Mehr Infos

Wettbewerbe

Wettbewerbe

2008
Geladener Wettbewerb Erweiterung Kunsthaus Zürich, mit Arch.DI Oskar Leo Kaufmann & Albert Rüf

2008
Bilateral Design Competition Bad Radkersburg/Gornja Radgona, in Kooperation mit Arch.Thalbauer, Anerkennungspreis

2008
Wettbewerb neue Wirtschaftsuniversität Wien, mit pool Architektur ZT

2008
Wettbewerb Platzgestaltung Hauptplatz Durres, Albanien

2008
Wettbewerb Geriatriezentrum Baumgarten, in Kooperation mit Nickl & Partner Architekten, 3. Platz

2008
Bauträgerwettbewerbsverfahren Leitbild Nordwestbahnhof Wien, mit pool architektur, 2. Platz

2008
Besucherzentrum Archäologiepark Carnuntum, mit archipel architektur+kommunikation, 3. Platz

2008
Realisierungswettbewerb Deutsche Botschaft Wien, mit Baumeister Architekten, Bottega+Erhardt Arch., 4. Platz

2008
Wettbewerb Wohnbebauung Mauracherstraße/Salzburg in Kooperation mit LP Architektur

2008
Wettbewerb Wohnbauträgerverfahren Kagraner Spange, im Auftrag der GPA

2007
HTBLuVA St. Pölten, mit Stadtgut, 2. Platz

2007
Wohnquartier am Galgenberg mit querkraft, 2. Platz

2006
Geladener Architekturwettbewerb Hypo City Center Klagenfurt, mit Riepl Riepl Architekten, 1. Platz

2006
Geladenes städtebauliches Gutachterverfahren „Kugelhofgründe“, Salzburg, für die Stadt Salzburg, Kooperation mit Architekturbüro Querkraft, 1. Platz

2006
Wohnnbauträgerwettbewerb „Karree St. Marx“,1030 Wien, Kooperation mit Architekturbüro Querkraft für den Bauträger Bauhilfe, 1.Platz

2006
Bauträgerwettbewerb „Rennbahnweg“, Wien, in Kooperation mit Architekten Wafler/ Krakora für die Bauträger Heimat Österreich und EGW Heimstätte Wien, 1.Platz

2006
Geladener Wettbewerb „Warmbad Villach“, Kärnten, mit Architekten Zechner & Zechner, 2.Platz

2006
Geladener Wettbewerb „Thermenhotel Oberlaa“, Wien 10., mit Architekten Zechner & Zechner, 3.Platz

2006
Geladener Wettbewerb zum Geriatriezentrum Wien-Liesing, 1230 Wien; Kooperation mit dem Architektenteams RieplRiepl und Johannes Kaufmann; 1. Platz

2006
Geladener Wettbewerb Parkbad Linz/Oberösterreich; Kooperation mit ARGE RieplRiepl und Johannes Kaufmann Architektur für die Linz AG; 1. Preis

2005
Zweistufiger Städtebaulicher Wettbewerb Gartensiedlungsgebiet „Pelargonienweg“, 1220 Wien. Kooperation mit dem Büro Gerner°Gerner plus und Bauträger GESIBA; 1. Platz

2005
Bauträgerwettbewerbsverfahren „Gießaufgasse“, Wien, Kooperation mit Holodeck und Bauträger Kallco für den Wohnfonds Wien, 1.Platz

2005
Europäisches Patentamt, 1030 Wien; Kooperation mit Arch.Driendl; 1. Platz

2004
Offenes Bauträgergutachterverfahren „Wohnbau Thürnlhof“, 1110 Wien; Kooperation mit Gerner°Gerner+ für die ARWAG (BT1); 1. Platz
Kooperation mit Atelier4 für Familienhilfe (BT2); 1. Platz