Zurück zum Profil
4a Architekten

3. Preis beim Wettbewerb Gemeinschaftsschule in Neunkirchen/DE

Städtebaulich gut eingebettet
4a Architekten
4a Architekten
News
03.07.2020
Wettbewerb
3. Preis
Der 3. Preis beim Wettbewerb für die Neugestaltung der Gemeinschaftsschule Stadtmitte in Neunkirchen geht an 4a Architekten. Der Gebäudeentwurf fügt sich formal in den städtebaulichen Kontext ein und öffnet sich nach außen hin, zugleich erfüllt er im Innenraum die Anforderungen an die Umsetzung einer zeitgemäßen Schulpädagogik.

Auszug aus dem Juryprotokoll: Die Entwurfsverfasser fügen sich mit Ihrem Ensemble an Baukörpern gut in die topographischen Gegebenheiten mit den begehbaren Dachflächen ein, gewähren Einblicke und Ausblicke und schaffen qualitätvolle Kommunikations- und Rückzugsmöglichkeiten.