Zurück zum Profil
4a Architekten

Anerkennung beim Wettbewerb Badezentrum in Sindelfingen

Respektvolles Gegenüber
4a Architekten GmbH
4a Architekten GmbH
News
19.12.2022
Wettbewerb
Anerkennung
Wir freuen uns über eine Anerkennung beim Wettbewerb für die Generalsanierung mit Erweiterung des Badezentrum in Sindelfingen. Neben dem Erhalt des Sportbereichs umfasste der Wettbewerb, den wir gemeinsam mit Jetter Landschaftsarchitekten ausgearbeitet haben, die Neuplanung einer Familienwelt sowie einer Saunawelt mit attraktivem Außenbereich.

Die Jury befand: Der Entwurf zeichnet sich durch eine ausgewogene städtebauliche Disposition aus, die eine günstige Freiraumentwicklung besonders im Hinblick auf die Adressbildung der Eingangssituation und die Parkierung bietet. Es entsteht ein respektvolles Gegenüber vom Neubau-Baukörper zum Bestandsbad, dabei strömen die Freiflächen selbstverständlich zwischen den Gebäuden und schaffen dadurch eine grüne Blickbeziehung vom Bestandsbad hin zum Neubau.

Weitere Beteiligte:
Freianlagen: Frank Jetter, Jetter Landschaftsarchitekten, Stuttgart
Energiekonzept, Haustechnik: Thomas Pickel, L&P Beratende Ingenieure, München
Tragwerk: Roland Fischer, schlaich bergermann partner, Stuttgart