Zurück zum Profil
ABJ. Architekten

Stadtteilschule Stellingen

Neubau einer Mensa
Foto: Martin Lukas Kim
Foto: Martin Lukas Kim
Ort
Hamburg
Gebäudekategorie
Cafés, Bars, Restaurants
Bauvorhaben
Neubau
Material Fassade
Werkstein
PROJEKT : Neubau einer Mensa
BAUHERR : SBH | Schulbau Hamburg
LAGE : Brehmweg 60, Hamburg
FLÄCHE : 800m² BGF
LEISTUNG : LPh 1-9 (HOAI)

Die Stadtteilschule wurde um eine neue Mensa erweitert und grenzt das Gelände zur westlichen Seite hin ab. Die Ostwestfassade des Gebäudes bildet die Hauptfassade und verbindet mithilfe einer sich öffnenden Pfosten-Riegel-Fassade den multifunktionalen Essraum mit neuem Vorplatz. Barrierefreie Zugänge erleichtern Nutzern mit körperlichen Behinderungen den Alltag.

Direkte Ausgänge vom Essraum zu diesem Vorplatz ermöglichen bei gutem Wetter die Nutzung des Vorplatzes als Terrasse der Mensa. Der multifunktionale Essraum ist zusätzlich mit einer Bühne ausgestattet. und wird somit zu unterschiedlichen Gelegenheiten und Zeiten als Aula bespielt. Durch den Einsatz mobiler Trennwände wird eine vielfältige Nutzung des Raumes als Veranstaltungsstätte ermöglicht.

Die spezielle Akustikdecke wurde gezielt nach den Anforderungen der Schule im Hinblick auf Inklusion hörgeschädigter Kinder geplant und umgesetzt. Sie ist von Lichtbändern mit Energiesparenen Leuchtmitteln durchzogen und trägt durch Ihre Eigenschaften zu hoher Aufenthaltsqualität in diesem Bereich bei.

Die Küche der Mensa wurde als Verteiler- und Aufwärmküche konzipiert, im Laufe des Projektes entwickelte sich daraus eine Produktionsküche mit Ausbildungsbetrieb. Dieser neue Typus einer „Vitalküche“ ist inzwischen Vorbild für andere Schulen. Die Mensa wird zum neuen Mittelpunkt der Schule und bildet zusammen mit den neu gestalteten Außenanlagen das neue Entrée der Schule.

FOTOGRAFIE : Martin Lukas Kim