Zurück zum Profil
AllesWirdGut

Gewonnener Wettbewerb: Wohnbau in der Berresgasse, Wien

News
30.01.2019
WETTBEWERB
1. Preis
Nahe dem Badeteich Hirschstetten im Wiener 22. Bezirk entsteht das nächste große Stadtentwicklungsgebiet mit einer Größe von 230.000 m² Nutzfläche und einem Schwerpunkt auf gefördertem Wohnbau. AllesWirdGut ist nach einem gewonnenen Bauträgerwettbewerb mit rund 12.300 m² Mietfläche und 170 Wohnungen beauftragt.

AllesWirdGut verstärken die im Leitbild vorgesehene Silhouette mit Hochpunkten auf einem viergeschoßigen Sockel. So entsteht eine skulpturale und selbstbewusste, städtebauliche Figur für ein identitätsstiftendes neues Quartier. Ergebnis werden lebenswerte Turmwohnungen mit Licht und Ausblick für möglichst viele sein.
Klassische hochformatige, zweiflügelige Fenster, die dezente Farbgestaltung, nachgezeichnete Gesimse und mäandrierende Glattputzlinien: Die Wohngebäude von AllesWirdGut in der Berresgasse strahlen zeitlose Eleganz und Qualität aus.

Diese Gestaltungselemente sind nicht selbstverständlich, lassen sich aber dank intelligenter Planung auch unter großem Kostendruck umsetzen.

Schöne und hochwertige Gebäude, jenseits von Sparmaßnahmen-Tristesse zu gestalten - so bestechend einfach das klingt und so anspruchsvoll es in der Umsetzung oftmals ist - formulieren AllesWirdGut als Anspruch an alle ihre Projekte.