Zurück zum Profil
ANGELIS & PARTNER

Clemens-August-Gymnasium in Cloppenburg

Copyright: Olaf Mahlstedt
Copyright: Olaf Mahlstedt
Ort
Cloppenburg
Bauvorhaben
Neubau
Jahr der Fertigstellung
2011
Material Fassade
Metall
Die Umnutzung des Finanzamtes Cloppenburg für die Berufsbildende Schule und das Clemens-August-Gymnasium sowie der Neubau einer Mensa mit Unterrichtsräumen wurde 2009 beauftragt. Dabei wurde der Neubau durch eine Erschließungsfuge an das Bestandsgebäude angegliedert. Der Winkelbau des alten Finanzamtes war in seiner Fassadenstruktur unbedingt erhaltenswert, so dass eine komplette Entkernung durchgeführt wurde, um es für neue Unterrichtsräume herzurichten.
Über eine Erschließungsfuge zwischen Neu- und Altbau, die in der Fassade leicht zurück springt, gelangt man in den Mensabereich, der sich zur Allee und dem Clemens-August-Gymnasium mit einer zweigeschossigen Glasfassade öffnet. Der Neubau greift wesentliche Elemente des Altbaus auf, indem er die Traufhöhe des alten Finanzamtes aufnimmt und durch seine Putzfassade sowie dunkelbronzene Eloxalflächen einen Material- und Farbbezug zu ihm herstellt.