Zurück zum Profil
ARCHITEKTEN BÖKAMP

Wohnhaus mit Einliegerwohnung, Löhne

Bauvorhaben
Neubau
Das nicht unterkellerte Wohnhaus ist in Holzständerbauweise vorgefertigt und aufgestellt worden. Der Dachboden, der die Technik beinhaltet, ist voll gedämmt und dient als Puffer zwischen Erdgeschoss und Außenluft. Das Gebäude ist für die Anpassung an sich verändernde Lebensumstände ausgelegt. Die Grundnutzung ist komplett barrierefrei, zusätzlich ist eine separate Einliegerwohnung vorhanden und die Außenanlage wurde exklusiv aber pflegeleicht angelegt.

Neben der Umsetzung von moderner Architektur und hochwertigem Innenausbau wurde vor allem Wert auf einen sehr hohen Standard hinsichtlich Energieeffizienz des Gebäudes gelegt.

Das KfW- Effizienzhaus 70 unterschreitet aus energetischer Sicht die Vorgaben der aktuellen Energieeinsparverordnung 2009 um ca. 30%. Eine Zertifizierung mit dem DENA- Gütesiegel bestätigt nicht nur den hohen Energie- Standard, sondern auch die technisch richtige Ausführung.

Folgende Komponenten wurden installiert und gewährleisten eine effiziente Anlagentechnik:
• Wärmepumpe als Sole-/Wasser-Anlage (Tiefenbohrung)
• Photovoltaik-Anlage nach Süden und Westen (Stromerzeugung)
• EIB- System (Vernetzung der gesamten Wohneinheit)
 
Bauort Löhne
Bauzeit (Monate) 6
Jahr der Fertigstellung    2010
Bauweise Holzständerbau in vorgefertigter Bauweise
Nutzung    Wohnhaus
Nutzfläche (m²) 330 m²