Zurück zum Profil
Architektur Consult ZT

LANDESKRANKENHAUS WEST, GRAZ

Foto: Paul Ott
Foto: Paul Ott
Das Landeskrankenhaus-Gebäude schließt an das Unfallkrankenhaus mit einer 2geschossigen Halle an, welche den Blick frei gibt über Speisesaal, Café, Kiosk etc. bis zur zentralen Leitstelle und den Wartezone der Ambulanzen. Im Zentrum der Halle schaffen geschoßweise verschieden groß ausgebildete Lufträume eine räumlich erlebbare Orientierung. Großflächige Glasfassaden ermöglichen den Bezug zum Park. Über der zentralen Halle befinden sich die Stationen der allgemeinen Klasse, die Stationen des Sonderklassetrakts sind durch separierte Anordnung, eigenen Zugang von der Halle und zum Garten sowie durch großzügige Grundrissgestaltung mit Balkonen aufgewertet und sollen wohnliche Hotelatmosphäre vermitteln.

Bauherr Steiermärkische Krankenanstalten GmbH, Graz
Standort Göstingerstraße 22, 8020 Graz
Bruttogeschossfläche 31.200 m2
Bauzeit 11/1998-08/2002
Baukosten 70,725 Mio Euro