Zurück zum Profil
augustinundfrank

Sanierung Sporthalle der Grundschule am Dielingsgrund, Berlin Lichtenrade

Die freistehende Sporthalle ist in ihrem Ursprung ein Typenbau in Stahlskelett- und Betonfertigteilbauweise, der in den 70er Jahren mehrfach auf Berliner Schulgrundstücken errichtet wurde. Als Ergebnis eines Auswahlverfahrens wurden augustinundfrank mit der energetischen Sanierung einer dieser Hallen, der Sporthalle der Grundschule am Dielingsgrund, beauftragt.
Ergebnis der Sanierung ist ein rundum erneuertes Gebäude, das heutigen funktionalen und energetischen Anforderungen an eine Sporthalle entspricht und dabei deutlich unter den Kosten eines Neubaus geblieben ist. Dies wurde durch den Erhalt und die Einbeziehung möglichst vieler Systemelemente des vorhandenen Typenbaus und den Einsatz einfacher, energetisch hoch leistungsfähiger Materialien und Materialkombinationen bei den neuen Bauteilen erreicht. Das im Ursprungsbau teilweise außen liegende Stahlskelett wurde vollständig nach innen verlegt und die gesamte Hallenstruktur mit einer neuen Hülle überformt. Die ursprünglich mit geschlossenen Außenwänden umgebene Halle hat eine bodengebundene Verglasung mit Aussicht auf den benachbarten Sportplatz erhalten, die Umkleideräume wurden neu geordnet. Ihr Erschließungsgang bildet als spiegelnde Vitrine und Leuchtkasten das neue Gegenüber des Schulgebäudes.