Zurück zum Profil
Bär Stadelmann Stöcker Architekten und Stadtplaner

Neues Rathaus in Dischingen

Bär, Stadelmann, Stöcker Architekten und Stadtplaner PartGmbB
Bär, Stadelmann, Stöcker Architekten und Stadtplaner PartGmbB
News
01.02.2021
Wettbewerbsbetreuung
2. Preis
Bär Stadelmann Stöcker Architekten und Stadtplaner können mit ihrem Entwurf für das neue Rathaus in Dischingen überzeugen und erhalten den 2.Preis.
Der Entwurf sieht den Rathausneubau als 2 geschossigen Solitär, einem Mäander mit Durchwegungen und Gassen, sowie Aufweitungen im Außenraum vor.
Das neue Rathaus erhält am Eingangsbereich eine Arkade, sowie einen nach innen zurückgezogenen akzentuierten Eingangsbereich. Dieser und das Foyer öffnen sich in Richtung Marktplatz, verengt sich in Richtung Norden, den internen Verwaltungsbereichen. Das Foyer erhält Belichtung durch eine Galerie und Dachoberlichter und verbindet so die Funktionen in der Vertikalen.
Organisatorisch werden im Erdgeschoss die publikumswirksamen Funktionen wie Bürgerbüro und Trauzimmer angeordnet. Im 1 Obergeschoss liegt gut positioniert der teilbare Sitzungssaal mit direkter Anbindung an die Galerie. Die Ausformulierung des Sitzungssaals im Dachraum bewertet das Preisgericht besonders positiv. Alle Räume des Gebäudes sollen natürlich belichtet und belüftet werden.
Durch die städtebauliche Setzung des Gebäudes wird der Schwerpunkt des Platzes nach Süden verlagert. Die Gebäude am Platz werden durch einen einheitlichen Belagsteppich zusammengebunden. Der Freiraum zwischen Volksbank und Rathausneubau wird mit einem Brunnen und den bestehenden Bäumen als ruhiger introvertierter Bereich gestaltet, der eine hohe Qualität erwarten lässt.