Zurück zum Profil
Baumschlager Eberle Architekten

Musikzentrum Krakau - Klang und Natur

Wettbewerb entschieden
Baumschlager Eberle Architekten
Baumschlager Eberle Architekten
News
13.01.2021
Wettbewerb
1.Preis
Kürzlich wurde bekannt gegeben, dass sich unser Büro in Krakau, be ddjm Krakòv, gegenüber 24 Mitbewerbenden im internationalen Wettbewerb der Stadtverwaltung durchsetzen konnte.
„Das Projekt zeichnet sich durch die formale Klarheit der kompakten Struktur aus, wie die Jury anmerkt. Außerdem sei die „zurückhaltende, minimalistische Sprache der Architektur“ hervorzuheben. Kern des Zentrums ist der Konzertsaal für 1000 Besuchende, ergänzt von einem Auditorium mit 300 Plätzen und einem unabhängig nutzbaren Foyer, die gemeinsam L-förmig angeordnet werden.
In der Dimensionierung passt sich das neue Musikzentrum mit seinen 10.000 Quadratmetern Nutzfläche punktgenau in die sehr grüne Umgebung des Krakauer Stadtteiles Cichy Kącik ein. Mit der Fertigstellung des neuen Zentrums von be ddjm Krakòv wird im Jahr 2023 gerechnet.
Hier geht es zum Büro in Krakau.