Zurück zum Profil
Baumschlager Eberle Architekten

Fundamental und Transparent

Ort
Caen
Gebäudekategorie
Justiz, Polizei, Feuerwehr
Bauvorhaben
Neubau
Jahr der Fertigstellung
2015
Material Fassade
Beton
Städtebaulich definiert das neue Justizgebäude in Caen ein neues Quartier im Zentrum der nordfranzösischen Stadt. Das Projekt verleiht vor allem der Bedeutung der Institution Ausdruck. Der ursprüngliche Entwurf stammt vom Büro Christian Hauvette und wurde von baumschlager eberle mit Unterstützung eines ehemaligen Partners von Christian Hauvette, dem Atelier Pierre Champenois, überarbeitet. Der Kubus des öffentlichen Gebäudes übernimmt mehrere Aufgaben: Mit dieser Form wird die Bedeutung der Rechtsprechung mit den Möglichkeiten der Architektur hervorgestrichen. Die Idee von der fundamentalen Notwendigkeit der Gerichtsbarkeit und die elementaren Mittel der Architektur korrespondieren hier in Caen mit einander entsprechend der langen Tradition in Westeuropa. Der Kubus setzt außerdem einen sehr klaren Bezugspunkt für den Entstehungsort und seine Umgebung. Dies geschieht durchaus auf selbstbewusste Weise, entsprechend der Bedeutung der Bauaufgabe.
Die Form des Gebäudes reflektiert nicht nur eine Tradition, sie ist ebenfalls sehr präzise auf die komplexen Anforderungen und Vorstellungen gegenüber einem Justizgebäude im 21. Jahrhundert abgestimmt.