Zurück zur Startseite
bbz landschaftsarchitekten

Neubau Kindergarten in Riehen - 1. Preis

News
24.09.2018
WETTBEWERB
1. Preis
Innerhalb des Neubaus entsteht ein geschützter Außenraum, der sich grob in einen offenen Pausenhof und eine nischenreiche, naturnahe Spielzone im Süden unterteilen lässt. Der Innenhof wird über den Eingang im Süden am Siegwaldweg erschlossen. Von hier führt eine barrierefreie Rampenanlage durch einen Spielwald mit Sand- und Matschbereichen zwischen begrünten Spielhügeln zum Vorbereich des Kindergartens hinunter, wo sich eine großzügige Spielwiese zwischen den Fassaden aufspannt. Zwischen den Spielhügeln liegt eingebettet ein Gemüsegarten, der von den Kindern bewirtschaftet werden kann. Der allseits gedeckte Vorbereich weitet sich an den Eingangsbereichen auf und markiert diese dadurch. Die beiden heute den Ort prägenden bestehenden Bäume werden erhalten. Sie wirken identitätsstiftend und integrieren sich in die neue Gestaltung.