Zurück zum Profil
Berrel Berrel Kräutler

Haus Andrist, Biel-Benken

Ort
Biel-Benken
Gebäudekategorie
Einfamilien-, Reihen-, Wochenendhäuser
Bauvorhaben
Neubau
Jahr der Fertigstellung
2010
Material Fassade
Mauerwerk
Foto: Eik Frenzel

Die Parzelle liegt am Südwesthang von Biel Benken inmitten von Obstbäumen mit Blick ins Leymental, zur Landskron und auf weitere Ausläufer des Jura. Das Einfamilienhaus wurde im Westen der Parzelle positioniert und ruht im Hang mit uneingeschränkter Sicht ins Tal und in die Bäume. Einen gestalteten Garten um das Haus gibt es nicht und auf eine Einfriedung wurde verzichtet. Das Haus ist von Osten erschlossen und öffnet sich nach Westen. Unter der Auskragung mit einer lichten Höhe von 2.30m strahlt der Vorplatz einen gewissen Schutz aus. Durch den Windfang gelangt man in eine Vorzone, die sich über 2 Geschosse nach oben ausweitet (Luftraum) und anschliessend wieder verengt. Das Ess- und Wohnzimmer vollzieht erneut einen Höhensprung, der sich im Aussenbereich über den Sitzplatz fortführt. Durch die fast raumbreite Fensterfront wird das Wohnzimmer zum Gartenzimmer. Im Obergeschoss findet sich eine einheitlich Geschosshöhe wieder. Hier sind die Schlafräume und das Bad untergebracht. Vom zentralen Gang, über den man in alle Himmelsrichtungen Ausblick hat und der die Zimmer verbindet, gibt es durch die Galerie eine zusätzliche Sichtverbindung ins Erdgeschoss. Jedes Zimmer hat grosse, fast bodentiefe Fenster, die den Bezug zur Landschaft herstellen.