Zurück zum Profil
Bollinger + Fehlig Architekten

Ausbau MBVD Berlin

Ort
Berlin
Gebäudekategorie
Büros, Banken
Bauvorhaben
Neubau
Jahr der Fertigstellung
2013
Material Fassade
Glas
Die Zentrale des Mercedes Benz Vertrieb Deutschland zieht als Mieter in einen Neubau in Berlin-Friedrichshain. Die Sonderräume wie Showroom, Cafe, Restaurant, Kantine, Großküche und Workout-Area baut der MBVD eigenverantwortlich aus. Bollinger + Fehlig Architekten wurden in Arbeitsgemeinschaft mit C+C Interiors nach einem Wettbewerb mit der Gestaltung dieser Flächen beauftragt. Der Entwurf spiegelt die Philosophie der Marke Daimler Benz wieder: Klar lesbar   kombiniert er zurückhaltende Sachlichkeit mit überraschenden, kraftvollen Elementen. Der Showroom liegt an einer vielbefahrenen Straße und ist als Bühne für die Produkte inszeniert. Er ist tiefschwarz gestaltet und tritt hinter den Autos zurück. Mittelpunkt des Raumes ist eine zweigeschossige LED-Medienwand. Tagsüber reflektiert diese Außenraum und Autos. Nachts hingegen leuchtet die Wand und zieht so die Aufmerksamkeit auf sich.

Auftraggeber: Daimler Real Estate GmbH
Leistungen: LPH 1-7
Projektzeit: 2011-2013
Projektsumme: 4,8 Mio. Euro
Arbeitsgemeinschaft mit C+C Interiors