Zurück zum Profil
Dannheimer & Joos Architekten

Landtag Rheinland-Pfalz, Mainz

Foto: mir.no
Foto: mir.no
Ort
Mainz
Gebäudekategorie
Behörden, Regierungsgebäude
Bauvorhaben
Umbau
Jahr der Fertigstellung
2014
Material Fassade
Putz
Architektenpreis
Realisierungswettbewerb 2. Preis
Der Entwurf für die Nachhaltige Sanierung des Landtags von Rheinland-Pfalz in Mainz folgt der Prämisse, die historische bzw. nach dem Krieg erstellte Bausubstanz und Architektursprache zu erhalten und Ergänzungen erkennbar in einer eigenständigen Architektur hinzuzufügen. Der Erhalt bezieht sich sowohl auf wesentliche tragende Bauglieder als auch auf das gestalterische Vermächtnis. Die einheitlich weiße Innenraumgestaltung greift die Ausgestaltung des zerstörten Deutschhauses auf, die bestimmt wurde von weißen Stuckreliefs. Im Plenarsaal wird die Anordnung des Präsidiums als historischer Ort beibehalten. Über dem kreisförmigen Plenum abgelöst von den Außenwand, zeichnet eine schlanke  Besucherempore die Raumgeometrie nach.

Standort Mainz
Wettbewerb 2014. 2. Preis
Copyright mir.no