Zurück zum Profil
FRANKEN\ARCHITEKTEN

Tag der Architektur 2015

News
News
18.06.2015
Architekturführungen am Samstag, den 27. Juni 2015,
Beginn um 12:00 Uhr sowie um 14:00 Uhr.

Treffpunkt: Vor dem Gebäudeeingang

Kleine Rittergasse 11
60594 Frankfurt am Main

Das Projekt “Kleine Rittergasse 11“ von Franken Architekten wurde ausgewählt für die Teilnahme am 21. Tag der Architektur am 27./28 Juni 2015.

„Ich bin mehr als ein Atelierhaus für Fotografie und Kunst. Ich bin eine Galerie. Ich bin eine Bar. Ich bin ein Pop-Up-Restaurant an den besten Samstagen des Monats. Ich bin eine Apfelweinkelterei. Ich bin eine On- & Off-Location für Shootings und Veranstaltungen.
Ich bin eine offene Bühne. Ich bin eine Kolchose. Ich bin ein kleiner Impuls für das Neue Alt-Sachsenhausen. Ich bin der kleine Mann mit dem Blitz.“ www.mannmitblitz.de

Das Wohn- und Atelierhaus in Alt-Sachsenhausen greift den dreiteiligen Ursprungsbaukörper mit Satteldächern in reduzierter Form auf. Durch eine dreidimensionale Fräsung wird ein Nachbild des  historischen Fachwerks auf der Fassade erzeugt. Erst durch Licht und Schatten lässt der algorithmische  Zitterstrich dort ein Abbild der Balken entstehen, wo sich einst das historische Fachwerk des Bestands  befand. Diese Reminiszenz an das alte Gebäude stellt einen subtilen, zeitgemäßen Umgang mit dem Genius Loci und dem Diskurs der Rekonstruktion dar.

Franken Architekten ist mit dem Projekt „Kleine Rittergasse 11“ für den Heinze Architekten Award 2015 “Faszination Nichtwohnbau“ in die Shortlist gewählt worden.

Weitere Informationen zum 21. Tag der Architektur finden Sie unter www.akh-tda.de.