Zurück zum Profil
Franz&Sue

Bauherrenpreis 2019

Architekturcluster Stadtelefant
Foto: Andreas Buchberger
Foto: Andreas Buchberger
News
12.11.2019
Am 8. November vergab die Zentralvereinigung der Architekten Österreichs den Bauherrenpreis 2019 an "besondere Projekte, die in intensiver Kooperation von BauherrInnen und ArchitektInnen realisiert wurden".

Unser Architekturcluster Stadtelefant ging aus insgesamt 132 Einreichungen und 24 Nominierungen als Bauherrenpreisträger hervor. Für uns, die das Pilotprojekt mitinitiiert und geplant haben, ein großes Zeichen der Wertschätzung.

Aus der Laudatio zum Bauherrenpreis 2019:

»Ein Haus, auf seine Kernform reduziert, und doch sprechend, weil es der Zeit einen Spiegel vorhält. Denn natürlich ist das auch effizient - nämlich ein Sandwichsystem aus dem Industriebau mit sinnlich nachbearbeiteten Betonoberflächen und nüchtern zusammengefügt mit breiten, dunklen Silikonfugen.«

Erwin Stättner, Partner bei Franz&Sue
»Wir sind Auftraggeber und haben gemeinsam ein Bürohaus gebaut, das wir selbst nutzen. Ein Haus zum Arbeiten, in dem wir diskutieren und Wissen teilen, mit einem öffentlichen Lokal.«