Zurück zum Profil
Fritsch + Tschaidse

Gebäudekategorie
Sport, Schwimmen, Wellness
Bauvorhaben
Neubau
Jahr der Fertigstellung
2005
Das neue Sportzentrum bildet den Abschluss einer Schulwegachse, die sich aus dem Ortszentrum in Richtung offene Landschaft erstreckt. Diese setzt sich in der zentralen Erschließungsspur der Hallen für die von beiden Seiten eintretenden Besucher fort und fungiert  als ordnendes Bindeglied. Das zentrale, glasüberdachte Foyer ist das Herzstück des Sportzentrums. Von hier aus lässt sich der gesamt Hallenbereich überblicken. Auf der Ostseite sind, eingeschossig abgesenkt, eine Dreifachsporthalle für 1200 Besucher, eine Bodenturnhalle, eine Judo- und eine Geräteturnhalle angeordnet, ebenerdig auf der Westseite befinden sich Kleinveranstaltungsräume.

Wettbewerb 2003: 1. Preis
Bauherr: Gemeinde Unterhaching
Kosten: 15,5 Mio. €
BRI: 55.500 m2
Realisierung: 2004 - 2005