Zurück zum Profil
Fritsch + Tschaidse

Kinderhaus in Starnberg

Gebäudekategorie
Kitas, Kindergärten
Bauvorhaben
Neubau
Jahr der Fertigstellung
2012
Eine kleine Stadt der Kinder, eine Kinderburg, die gemeinsam erfahren wird und Geborgenheit vermittelt, ist Entwurfsgedanke für das integrative Kinderhaus. Das Kinderhaus setzt sich, wie ein Puzzle, zusammen aus einzelnen Bausteinen, die erst gemeinsam ein ganzes Haus ergeben. Zwei Gebäudewinkel umschließen ein Atrium, die Mitte des Hauses, die mit Foyer und Mehrzweckraum zu einem Multifunktionsraum zusammengeschlossen werden kann und als Innen- und Außenraum vielseitig nutzbar ist für die pädagogischen Ziele.

Wettbewerb 2009    - 1. Preis
Bauherr    Stadt Starnberg / Lebenshilfe Starnberg
Kosten    2,8 Mio. €
BGF 1.915 m2
Realisierung 2010 - 2012