Zurück zur Startseite
Fuchshuber Architekten

Lionstraße

Ort
Leipzig
Gebäudekategorie
Geschosswohnungsbau
Bauvorhaben
Neubau
Jahr der Fertigstellung
2014
Material Fassade
Putz
Sanierung eines historischen Wohngebäudes in der Lionstraße in Leipzig-Lindenau.
Bei dem Gebäude in der Lionstraße handelt es sich im ein denkmalgeschütztes Wohnhaus aus den 1830er Jahren, welches ursprünglich zu einem größeren Hofensemble in Verbindung mit dem benachbarten Grundstück gehörte.
Unser Anliegen war es, das charmante Biedermeierhaus gestalterisch in seinen historischen Zustand zurückzuversetzen und den konkreten Wohnbedürfnissen einer jungen Familie anzupassen.
In einem ersten Schritt wurden Einbauten, nachträgliche Innen- und Außendämmungen zurückgebaut, erhaltenswerte Einbauten wie die Treppe samt Geländer oder die Innentüren geborgen oder geschützt und die Fenster entsprechend der historischen Profilierungen nachgebaut. Die klare originale Raumstruktur wurde wiederhergestellt, dienende Räume wie Ankleiden und Bäder behutsam eingefügt.
Auf der „Designers Open 2014“ wurde die Sanierung mit dem Publikumspreis als schönstes Einfamilienhaus ausgezeichnet.

Leistungsphasen: 1-8
BGF:  ca. 440 m²
NF:  ca. 320 m²