Zurück zum Profil
gronych + dollega

The International Architecture Award 2022

Drehhaus "Kylie"
gronych + dollega architekten
gronych + dollega architekten
News
27.10.2022
Auszeichnung
International Architecture Award 2022
Drehhaus „Kylie“ gehört zu den ca. 150 Projekten aus 48 Ländern, die vom „Chicago Athenaeum“ und dem „European Centre for Architecture Art Design and Urban Studies“ weltweit ausgezeichnet wurden. Die Architekten Peter Gronych + Yvonne Dollega erhalten diesen Preis bereits zum vierten Mal.

"Die diesjährigen Siegerprojekte", so Christian Narkiewicz-Laine, Präsident/CEO des Chicago Athenaeum, "... zeigen eine bemerkenswerte Sensibilität für ihre Umgebung und die lokale Kultur, ein integratives Design und nachhaltige Lösungen."

Die Preisverleihung fand in Athen am Fuße der Akropolis statt. Die Ausstellung der Siegerprojekte mit dem Thema „The City and the World“ wird als Wanderausstellung bis 2023 in Europa zu sehen sein. Alle Projekte werden in einem Buch mit dem Titel „New International Architecture 2022“ veröffentlicht.

Seit der Fertigstellung in 2022 ist dies für das Projekt die zweite renommierte Auszeichnung: Im Sommer wurde das Drehhaus „Kylie“ vom Chicago Athenaeum bereits mit dem Green Good Design Award 2022 ausgezeichnet.