Zurück zum Profil
Günter Pfeifer

Malagueira - Álvaro Siza In Évora

Buchveröffentlichung
News
06.05.2014
Brigitte Fleck und Günter Pfeifer

Vor über 30 Jahren begann in Evora ein soziologisches und städtebauliches Experiment: die Siedlung Malagueira, die von Álvaro Siza entworfen und gebaut wurde.
Das Buch dokumentiert die Entstehung dieses ungewöhnlichen und einzigartigen Stadtteils und zeigt dessen Entwicklung bis zum heutigen Tag. Abílio Dias Fernandes, Roberto Collová, Enrico Molteni, José Pinto Duarte, Jean-Michel Léger, die Herausgeber Brigitte Fleck und Günter Pfeifer sowie Álvaro Siza selbst lieferten Geschichten, Fakten, Analysen, Bilder und Pläne aus den verschiedenen Entstehungsphasen.
Reich bebilderter Band mit vielen Skizzen und Plänen sowie einem Vorwort von Hanns Zischler.

Sprache: deutsch und englisch
Format: 23.0 x 32.0 cm, Hardcover
272 Seiten, teilweise farbig
Erscheinungsdatum: Juni 2013
syntagma-verlag
ISBN: 978-3-940548-46-7
€ 89.90

http://www.syntagma-verlag.de/content/malagueira.html