Zurück zum Profil
h4a

Wohngebäude Konzertsaal

Foto: Zooey Braun
Foto: Zooey Braun
Ort
Neu-Ulm
Gebäudekategorie
Wohn-, Geschäftshäuser
Bauvorhaben
Neubau
Jahr der Fertigstellung
2014
Material Fassade
Beton
Architektenpreis
Wettbewerb 1. Preis 2012
Neu-Ulm, 2014

Das Wohn- und Geschäftshaus "Konzertsaal" liegt in der Nähe des Stadtzentrums von Neu-Ulm. Mit der Bebauung des Grundstücks wird die Ecksituation des Areals betont und die vorherrschende Blockrandbebauung im Quartier aufgenommen. Die unterschiedliche Höhenentwicklung des Gebäudes setzt Akzente und vermittelt zwischen dem Neubau und der benachbarten kleinteiligen Bebauung. Gleichzeitig entsteht eine angemessene Innenhofsituation mit optimal belichteten Wohnungen.

Es sind insgesamt drei Baukörper, die hier verwirklicht werden. Die Wohnungen darin werden hochwertig ausgestattet und sind ideal für Singles, Familien und Senioren. Um den  Bezug sowohl zum Straßenraum als auch zum grünen Innenhofbereich zu stärken, sind die größeren Wohnungen weitgehend nach dem Prinzip des „Durchwohnens“ organisiert: der Wohnbereich liegt im Süden, Essen und Kochen im Norden mit Bezug zum grünen Innenhof. Durch das Einfügen von Schaltzimmern sind die Grundrisse sehr flexibel gehalten und können den jeweiligen Wohnbedürfnissen leicht angepasst werden.

Bauherr, maßgeblich beteiligte Planer Kunze Wohnbau GmbH, Hirn-immobilien

Programm Wohnungsbau, Gewerbe
BGF 7.430 qm
BRI 23.070 cbm
Bauzeit 2013-2014
Wettbewerb 1. Preis 2012