Zurück zur Startseite
häfner jiménez betcke jarosch landschaftsarchitektur

2. Preis für die Landesgartenschau 2022 Bad Gandersheim

Lageplan Gartenschau
Lageplan Gartenschau
News
06.12.2018
WETTBEWERB
2. Preis
Die Stadt Bad Gandersheim hat auf der Grundlage der „Bewerbung der Stadt Bad Gandersheim für die Landesgartenschau 2022“ im Herbst 2017 vom Nds. Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz den Zuschlag für die Durchführung einer Landesgartenschau im Jahre 2022 erhalten. Leitidee der Landesgartenschau Bad Gandersheim ist es, eine generationsübergreifende Landesgartenschau in einer historischen Dom- und Kurstadt zu entwickeln und umzusetzen. Zielstellung des Wettbewerbs ist es, eine der o.g. Leitidee entsprechende Planung für den Realisierungsbereich der Landesgartenschau zu entwickeln. Im Sinne eines freiraumplanerischen Rahmenplan ist für einen Betrachtungsbereich ein konzeptioneller Ansatz im Hinblick auf die Minimierung städtebaulicher Barrieren und nachhaltigen Vernetzung städtebaulicher Strukturen zu erarbeiten.