Zurück zum Profil
ingenhoven architects

RWE Hauptzentrale, Essen, Deutschland

RWE Headquarters, Essen, Germany
Ort
Essen
Gebäudekategorie
Büros, Banken
Bauvorhaben
Neubau
Jahr der Fertigstellung
1997
Material Fassade
Glas
Architektenpreis
DuPont Benedictus Award 1999
recognition; BDA Architekturpreis North Rhine-Westphalia 1998
commendation
International competition 1991, 1st prize
Execution 1994–1997
Client Hochtief Projektentwicklung GmbH, Essen
GFA 36,000 m²

DE
Das 127 Meter hohe Hochhaus ist das erste ökologisch orientierte Gebäude mit einer zweischaligen Ganzglasfassade zur natürlichen Ventilation der Büroflächen. Das Gebäude gilt als erstes umweltfreundliches Hochhaus in Deutschland. Das RWE-Hochhaus steht frei hinter einem arrondierten Blockrand. Durch die punktförmige Verdichtung konnte der Blockinnenbereich zugunsten eines großzügigen Parks freigehalten werden. Über eine vorgelagerte öffentliche Plaza wird das Hochhaus erschlossen. Die Tageslichtausbeute und die natürliche Ventilation werden über ein neu entwickeltes Element, das so genannte “Fischmaul”, mit Sonnen- und Blendschutz, Be- und Entlüftungsfunktionen, optimiert. Über ein Steuerungstableau können alle Raumfunktionen den individuellen Anforderungen angepasst werden.

EN
The 127-meter tall high-rise building is the first to be designed to ecological criteria; it includes a double-skin glass facade for natural ventilation to the office spaces. The high-rise is considered to be the first environmentally friendly building in Germany. The high-rise is a free-standing building set behind a perimeter block. The tower’s small, circular footprint allows space for a generous park inside the block. Access to the building is via a forecourt which is designed as a public plaza.  All functions of the ventilation system, daylight control, sunscreens and blinds are integrated into a newly developed facade elements—the so-called “fish-mouth“. Control panels have been installed that make it possible to adjust all internal environmental conditions to individual requirements.