Zurück zum Profil
JSWD Architekten

Auszeichung beim Architekturpreis NRW 2021

Neues Kesselhaus auf dem Nordstern Campus in Gelsenkirchen
Christa Lachenmaier
Christa Lachenmaier
News
22.06.2021
Architekturpreis
Auszeichnung
Wir freuen uns über diesen renomierte Preise für unser ca. 120 m langes Büro- und Konferenzgebäude auf dem Gelände der ehemaligen Steinkohlezeche Nordstern. Wir gratulieren auch dem Bauherrn, der VIVAWEST Wohnen GmbH!

Teilnahmeberechtigt waren die 32 Projekte, die 2020 in den landesweiten Verfahren der Gruppen des BDA NRW ausgezeichnet wurden. „Es sind beispielhafte Projekte aller Größenordnungen für einen souveränen Umgang mit dem Bestand, für gemeinschaftliches Wohnen, zukunftsfähige Bildungslandschaften und anspruchsvolle Lösungen von Alltagsarchitekturen und Verwaltungsbauten“, so die Juryvorsitzende Prof. Karin Schmid aus München.

Jurybegründung zur Auszeichnung des Neuen Kesselhauses von JSWD:
"Das „Neue Kesselhaus“ auf dem Nordstern Campus in Gelsenkirchen überzeugt auf vielen
unterschiedlichen Ebenen: Stadträumlich bildet es den selbstverständlichen Abschluss der bestehenden Situation und fasst die vorhandenen Relikte aus der industriellen Vergangenheit zu einem Ensemble zusammen. Ohne diese dominieren zu wollen integriert sich der Neubau in die komplexe topographische Situation. Strukturell ergibt sich aus dieser Reaktion auf den Kontext ein eher geschlossener Sockel, auf dem eine offen und einladend wirkende Ebene mit Besprechungs-und Seminarräumen angeordnet ist. Das kommunikative Herzstück des Projektes ist über ein großzügiges Treppenhaus mit den Büroetagen darüber verbunden.
Der architektonische Ausdruck nimmt hinsichtlich Gestalt, Materialität und Farbigkeit Bezug auf das Vorgefundene und schafft so einen beispielhaften Ort, der die atmosphärischen Qualitäten der Vergangenheit nahezu selbstverständlich neu interpretiert und äußerst gekonnt fortschreibt!
gekonnt fortschreibt!"

Auf dieser Seite des BDA sind alle Preisträger abgebildet: https://www.bda-nrw.de/2021/06/architekturpreis-nrw-2021-zehn-preise-vergeben/