Zurück zum Profil
karlundp

Grundschule Haimhauser Straße

Umbau, Sanierung und Erweiterung
karlundp
karlundp
Ort
München
Gebäudekategorie
Schulen
Bauvorhaben
Erweiterung
Jahr der Fertigstellung
2018
Material Fassade
Putz
VOF: 2011
Auftraggeberin: Landeshauptstadt München vertreten durch Baureferat
Fertigstellung 1. BA: 2018

BGF: 9.991,25 m²
BRI: 49.644,42 m³
Die Grundschule an der Haimhauser Straße liegt im Herzen von Alt-Schwabing zwischen Münchner Freiheit und Englischen Garten. Das historisierende Jugendstilgebäude wurde 1897/98 von Theodor Fischer errichtet und steht heute unter Denkmalschutz.
Der Gebäudegrundriss hatte die Form eines im Nordwesten offenen Rings, der einen Hof umschließt. Im Zuge des 1. Bauabschnitts wurde an der nicht bebauten Nordwestecke des Bestands ein Erweiterungsbau ergänzt, so dass ein geschlossener Gebäudering entstanden ist.
Der nun ganzseitig umschlossene Innenhof wird im Zuge des 2. Bauabschnitts überdacht und kann als Pausenhalle genutzt werden. Zudem wird der Brandschutz an die aktuellen Forderungen angepasst.
Fotos: karlundp