Zurück zum Profil
Knoche Architekten

Wettbewerb Hauptfeuerwache Flensburg

Knoche Architekten
Knoche Architekten
News
02.01.2020
2-stufiger offener Realisierungswettbewerb
3. Preis
Die nördlichste aller deutschen Städte betreibt ihre Berufsfeuerwehr südlich der Innenstadt in Gebäuden, die deutlich in die Jahre gekommen sind und weder strukturell noch hinsichtlich der verfügbaren Flächen dem aktuellen Bedarf gerecht werden. Deshalb wurde im Sommer ein offener, 2 - stufiger Realisierungswettbewerb ausgeschrieben, der heute mit Eröffnung der Ausstellung seinen Abschluss fand.
Wir freuen uns, dass das Preisgericht unter dem Vorsitz von Frau Nicole Stölken unsere Arbeit mit dem 3. Preis ausgezeichnet hat und vor allem die hohe Funktionalität für den Berufsalltag und die kurzen Wege im Einsatzfall feststellt. Auch für die schwierige städtebauliche Situation wurde ein überzeugendes Konzept gefunden und von der Jury wie folgt bewertet: 'Im städtebaulichen Kontext bildet der Entwurf ein klar formuliertes, kompaktes Karree, herausgedreht aus den Hauptachsen bzw. Straßenzügen. Der zweite Bauabschnitt mit weiteren Verwaltungsnutzungen und Wohnen wird durch eine öffentliche Spange differenziert strukturiert, die mögliche Optionsfläche aber wird nicht bebaut und bleibt weiterhin Grünfläche und öffentlicher Platz.'