Zurück zum Profil
Langheinrich + Manke Architektur

Neubau Mehrfamilienhaus, Körnerstraße

Top gelegen inmitten eines der lebendigsten Stadtviertel Leipzigs entstand dieses Mehrfamilienhaus mit 5 Eigentumswohnungen. Das Besondere an diesem Projekt ist unter anderem die Auswahl und Verwendung besonderer Materialien und Konstruktionen in der Fassade. So wurden zum Beispiel die Erdgeschosszone mit dahinter liegenden Stellplätzen und die Balkone mit künstlerisch gestalteten Cortenstahlblechen versehen. Dadurch entsteht einerseits ein interessanter Materialmix zum verwendeten Faserzement und andererseits wunderschöne Schattenspiele.
Die straßenseitige Fensterfront ist reduziert auf die Materialien Glas und Hol. Dabei wurde darauf geachtet, dass nur dort Holz zu sehen ist, wo sich auch Öffnungsflügel befinden - dann aber in einer besonders materialechten Form als ehrlicher Holzrahmen.
Durch die großen Fenster entstanden innen besonders lichtdurchflutete Räume.
Die hohe Energieeffizienz wird erreicht durch eine ausschließliche Beheizung mit Erdwärme in Verbindung mit einer äußerst effektiv gedämmten Gebäudehülle.

Leistungen

Projektentwicklung
Vertrieb und Kundenbetreuung
Abwicklung nach MaBV

Entwurf und Genehmigung
Ausführungsplanung
Ausschreibung/Vergabe
Bauüberwachung

Statik
Haustechnikplanung
Energieplanung
Innenraumplanung

Projektdaten

Wohnfläche:    740qm
Fertigstellung:  2013
Energiestandard: KfW55