Zurück zum Profil
LARS WITTORF

Wohn- und Geschäftsgebäude

THE TEN
Yvonne Schmedemann
Yvonne Schmedemann
Ort
Hamburg
Gebäudekategorie
Wohn-, Geschäftshäuser
Bauvorhaben
Sanierung
Jahr der Fertigstellung
2021
Material Fassade
Werkstein
Das südwestliche Ufer der Außenalster zählt ohne Frage zu den exklusivsten Wohnlagen in Hamburgs gehobenem Stadtteil Rotherbaum. Hier, direkt an der beliebten Uferpromenade gelegen, befindet sich „THE TEN“ - ein luxuriöses Wohngebäude mit heller Natursteinfassade und großzügigen Fenstern und Loggien.

Wo künftig gewohnt werden soll, wurde lange Zeit gearbeitet. Denn in der 1972 im Blockrand errichteten Stahlbetonskelettkonstruktion waren Büros untergebracht. Nach rund 40 Jahren stand es einige Zeit leer, bis sich schließlich ein neuer Eigentümer - und somit auch eine neue Nutzung - fand. So wurde das in die Jahre gekommene Haus komplett entkernt und aufgestockt.

Die insgesamt 21 Einheiten erstrecken sich über sechs Geschosse. Die Eigentumswohnungen mit großzügigen Loggien und Dachterrassen sind unterteilt in elf Studios mit je zwei Zimmern, in sieben Wohnungen mit 90 bis 230 qm Fläche und in zwei Penthäuser, die mit 350 bzw. 600 qm als Maisonetten ausgebildet sind. Ein Townhouse mit 390 qm Wohnfläche und separatem Eingang sowie eigenem Garten rundet das umfangreiche Angebot ab. Alle Einheiten wurden mit ausgewählten Materialien und warmen Farben gestaltet und mit eleganten Einbaumöbeln ausgestattet, sodass eine ausgewogene Balance aus Moderne und Klassik entsteht. Zusätzlich können die größeren Einheiten Saunen sowie Gaskamine aufnehmen.

Der barrierefreie Zugang zu den Wohnungen erfolgt über ein repräsentatives, rund 5,50 Meter hohes Entree, welches mit hellem Lehmputz, gestocktem Naturstein und dunklem Blaustein gestaltet ist. In der Tiefgarage, im Alsterwasser stehend, finden 25 Fahrzeuge Platz. Ein rund um die Uhr besetzter Concierge-Service lässt es den künftigen Bewohnern an nichts fehlen.