Zurück zur Startseite
Latz + Partner

Alter/Neuer Hafen Bremerhaven

Ort
Bremerhaven
Gebäudekategorie
Plätze und Spielplätze
Bauvorhaben
Umbau/Sanierung
Jahr der Fertigstellung
2013
Architektenpreis
2015 OLB Preis für Architektur und Ingenieurbau für Willy-Brandt-Platz und Weser-Deich
2015 Green Good Design Award für Willy-Brandt-Platz und Weser-Deich
2010 IULA Int. Urban Landscape Award (Beso
Restrukturierung des historischen Hafengebiets zwischen Weser und Innenstadt

Die stadträumliche, ökologische und technische Neugestaltung des Hafenumfeldes wird zum Kern eines neuen Stadtquartiers mit hochwertigen Wohn- und Erholungsbereichen, öffentlichen Plätzen und Strandpromenade, einer Marina mit Boots-Ausbesserungswerft und Sportbootschleuse. Bestehende Attraktionen werden mit neuen Tourismus- , Unterhaltungs- und Kultureinrichtungen, mit Ausstellungs- und Handelszonen zu einer komplexen Struktur verbunden: gleichzeitig Stadt und Landschaft, Gebäude und Freiraum, Hafen und Park.
Das Projekt verfolgt die Strategie einer Metamorphose auf der Basis tradierter Elemente. Sie bezieht sich auf bestehende städtebauliche Ordnungsprinzipien, um eine langfristige Nutzung und Weiterentwicklung zu garantieren. Sie arbeitet mit den bestehenden klimatischen Bedingungen als positiver Identität und etabliert eine robuste Formensprache, die vielfältigen Ansprüchen gerecht wird. Sie arbeitet mit den hier üblichen Oberflächenmaterialien und entwickelt sie für den speziellen Ort so, dass modernen funktionalen und ästhetischen Anforderungen möglichst breit Rechnung getragen wird: Durchgängig gepflasterte Natursteinflächen vermitteln Ruhe und Großzügigkeit. Besondere Materialien charakterisieren besondere Orte und sind wie Intarsien oder „Trittsteine“ in den Steinteppich eingelassen.

Auszeichnungen:
2010 IULA Int. Urban Landscape Award (Bes. Anerkennung)
2009 Nationaler Preis für integrierte Stadtentwicklung und Baukultur „Stadt bauen - Stadt leben“
2008 The International Architecture Award
2007 International city.people.light award (Anerkennung)
2006 IIDA International Illumination Design Award of Merit

Planung und Realisierung seit 2001
In Zusammenarbeit mit Latz Riehl Partner (Bauleitung),
Pfarré Lighting Design (Lichtplanung historische Gebäude),
Masterplan und Beleuchtungsplanung: Latz + Partner
Projektsteuerung: BIS Bremerhavener Gesellschaft für
Investitionsförderung und Stadtentwicklung mbH
Auftraggeber: BEAN Bremerhavener Entwicklungsgesellschaft
Alter/Neuer Hafen mbH & Co. KG
Fläche Freiräume: 9,5 Hektar
Gesamtfläche: 20 Hektar

© Christa Panick, Markus Tollhopf, Latz + Partner