Zurück zum Profil
Lepel & Lepel Architektur, Innenarchitektur

2. Preis Ideenwettbewerb Inn-Salzach-Klinikum und Klinik Wasserburg

News
News
10.07.2013
Lepel & Lepel gewinnt den 2. Preis im städtebaulich und landschaftsplanerischen Ideenwettbewerb um den Neubau des kbo-Inn-Salzach-Klinikum (ISK) und der RoMed Klinik Wasserburg.

Aus 35 eingereichten Arbeiten hat das Preisgericht den Entwurf der Kölner Architekten gekürt. Die Jury stand unter dem Vorsitz Prof. Ulrich Holzscheiter, Dekan der Hochschule München.

Wettbewerbsgegenstand war die Erarbeitung eines Strukturkonzeptes für die Entwicklung des Standortes. Auf dem Gelände soll ein Neubau für das kbo-Inn-Salzach-Klinikum (Psychiatrie-Psychotherapie, Psychosomatische Medizin, Geriatrie und Neurologie) und für die RoMed Klinik Wasserburg (Somatik) entstehen. Insgesamt sind rund 650 Betten geplant.

Die Ausstellung im Inn-Salzach-Klinikum wurde am Montag eröffnet.