Zurück zum Profil
lohrer.hochrein

1. Preis - Wettbewerb Gartenschau Balingen 2023

News
02.11.2018
beschränkter Wettbewerb
1. Preis
Die erfolgreiche Bewerbung um die Austragung der Baden-Württembergischen Gartenschau 2023 unter dem Motto „Grüne Schnittstellen“ wurde im Masterplan Grün, der 2017 verabschiedet wurde, weiterentwickelt. Der Masterplan Grün definiert die räumlichen Grenzen der städtebaulichen und freiraumplanerischen.
Vorhabensbereiche. Die gewässerbegleitenden Grünräume entlang der Eyach, Gewässer 1. Ordnung und der Steinach, Gewässer 2. Ordnung bilden in direkter Innenstadtlage zentrale Freiraumflächen für Balingen, welche im Rahmen der Gartenschau entwickelt und in Wert gesetzt werden sollen.
Das Ziel des Wettbewerbs ist es, neben den Grünanlagen auch die ganzräumliche Stadtstruktur zu verbessern, um Wohnen, Arbeiten und Einzelhandel in der Kernstadt zu stärken und die Beziehung zu den Teilorten durch eine attraktive Innenstadt und durchgängige Anbindung zu fördern.
Das Wettbewerbsgebiet erstreckt sich über insgesamt etwa 12,9 ha und gliedert sich in einen Realisierungsbereich (ca. 9,9 ha) und einen Ideenteil (ca. 3 ha). Im Realisierungsteil ist eine Leitidee für das Gesamtgebiet zu erarbeiten. Darüber hinaus sind in Detailbereichen hochwertige und qualitätvolle Gestaltungvorschläge für wichtige Freiraumflächen zu erarbeiten. Im erweiterten Ideenteil sollen Leitlinien und Grundsätze für die weitere freiraumplanerische und städtebauliche Entwicklung geschaffen werden, die eine kontinuierliche Gesamtentwicklung des Projektes sowie eine Verzahnung mit angrenzenden Grünräumen und Flussläufen aufzeigen.
Die Stadt Balingen wird unter Würdigung der Empfehlung des Preisgerichts einen oder mehrere Preisträger mit der weiteren Planungsleistung des Realisierungsteils gestuft beauftragen: nach §39 HOAI von Lph 2 mindestens bis einschließlich Lph 5, optional bis einschließlich Lph 9.
Es ist eine stufenweise Beauftragung vorgesehen (Lph 2-3; Lph 4-5; Lph 6-9). Der Auslober behält sich vor, ein erneutes Vgv-Verfahren für die Lph 6-9 durchzuführen.