Zurück zum Profil
lohrer.hochrein

Marktplatz, Biberach

Ort
Biberach an der Riß
Gebäudekategorie
Plätze, Spielplätze
Bauvorhaben
Umbau
Jahr der Fertigstellung
2010
Die zurückhaltende Gesamtgestaltung des östlichen Marktplatzes konzentriert sich im Wesentlichen auf den Marktbrunnen und den wieder geöffneten Stadtbach. Die richtungslos, im Fischgrätverband verlegten Pflasterplatten reagieren auf den unregelmäßigen, mittelalterlichen Marktgrundriss. Drei flache Stufen zum Bach auf der Platzseite ermöglichen von Weitem den Blick auf das Wasser und laden zum Sitzen oder Spielen an. Entlang der Häuserfront sichern filigrane Stege den direkten Zugang vom Platz zu den Geschäften.

Auftraggeber
Stadt Biberach a.d.Riss

1998  Wettbewerb, 1. Preis
1998  Entwurf östlicher Abschnitt
1999  Realisierung östlicher Abschnitt
2008  Fertigstellung Holzmarkt
2010 Fertigstellung westlicher Abschnitt

ca. 9.000 qm