Zurück zur Startseite
meister.architekten

Wohn- und Geschäftshaus mit Showroom Ulm

2013 - 2015

Projekt
Wohn-/Geschäftshaus mit Präsentationsräumen für Textilfirma

Leistungsphasen 1 - 2

Projektteam
Daniel P. Meister, Stefan Jerg

Bilder
meister.architekten ulm

Der Entwurf für das Wohn- und Geschäftshaus mit Ausstellungsräumen für einen textilverarbeitenden Betrieb an einer verkehrsreichen innerstädtischen Straße erhält seine Charakteristik durch eine horizontal gegliederte mehrschichtige Fassade. Das Sockelgeschoss bleibt der gewerblichen Nutzung vorbehalten, darüber stapeln sich vier Wohngeschosse und ein Attikageschoss mit Dachgärten.
Durch die zweischichtige Glas- und Metallgewebe-Fassade entsteht eine introvertierte Pufferzone, die sowohl Lärm wie Ein- und Durchblicke abhält. Die äußere Schicht besteht aus vorgelagerten Schiebeelementen aus Streckmetall, die mit ihrer gewebeartigen Struktur und Erscheinung auf die textilen Angebote des Showrooms referieren.
Durch eine großzügig gestaltete Fuge mit Hofzufahrt wird die Erschließung des im Innenhof gelegenen Firmengebäudes der Textilfirma sichergestellt und der größte Teil der Wohnungen des Neubaus  erschlossen.
Die Wohnflächen sind variabel zu gestalten, als Loft oder Maisonette zusammenzuschließen und in beliebiger Größe zu fügen, um flexibel auf unterschiedliche Nutzerbedürfnisse und Lebensstile reagieren zu können.