Zurück zum Profil
Mettler+Partner Licht

Kehrrichtverwertungsanlage, Bern

Gebäudekategorie
Infrastruktur
Bauvorhaben
Neubau
Jahr der Fertigstellung
2013
Im Rahmen des neu erschlossenen Infrastrukturstandorts Bern Forsthaus West entsteht ein Ersatzneubau für die Kehrichtverwertungsanlage Bern (KVA). Ähnlich einem Containerfrachtschiff im Hafen, liegt der Neubau der KVA am Stadtrand von Bern – zwischen der Hauptstrasse Richtung Murten und der Westtangente der A1, in einem Restwaldstück. Die Gebäudelänge beträgt über 300 Meter auf einer Breite von über 60 Meter, der tiefste Punkt der Anlage liegt im Kehrichtbunker auf minus 12 Meter und erstreckt sich bis auf eine Kaminhöhe von 70 Meter.

Architekten:
Graber Pulver Architekten AG