Zurück zum Profil
mhp | Architekten, Innenarchitekten

BOGNER FLAGSHIP STORE STUTTGART

Ort
Stuttgart
Gebäudekategorie
Läden, Einkaufszentren
Bauvorhaben
Umbau
In Stuttgart wurde mit dem neuen Flagshipstore auf 4 Etagen die neueste Generation der Bogner Innenarchitektur realisiert.

Für erfolgreiche Unternehmen ist die Entwicklung einer Corporate Identity, also einer unverwechselbaren Unternehmensidentität, von großer Bedeutung. We-sentliche Kriterien dabei sind die Bereiche Design, Kommunikation und Unter-nehmensphilosophie. Konsequentes Handeln und entsprechendes visuelles Auftreten führen zu einer positiven und nachhaltigen Wahrnehmung des Unternehmens und der Marke durch den Kunden. Innenarchitektur im Ladenbau ist dabei ein wichtiges Instrument, um Unterscheidungs- und Alleinstellungsmerkmale zu entwickeln und die visuelle Identität des Unternehmens zu transportieren. Erscheinungsbild, Raumatmosphäre, Materialien und Detailverarbeitung ergeben in der Summe ein adäquates Umfeld für die Produkte. Innenarchitektur von Verkaufsräumen muss daher unverwechselbare Lösungen entwickeln, um die Unternehmenserscheinung am Markt glaubwürdig – und als wesentlichen Teil einer Corporate Identity – zu gestalten.

Für die Umsetzung der Leitbegriffe der Marke Bogner wie Sportlichkeit, Elegance, Dynamik, Natürlichkeit und Innovationskraft wurden im Rahmen des Ladenbaukonzeptes „Bilder“ entwickelt, die im Zusammenspiel zwischen Material und Raum spannungsvolle, überraschende und zugleich einladende Raumeindrücke entstehen lassen. Durch die Implementation von unerwarteten Objekten und Oberflächen – von gebürsteten und geweißten Eichenhölzern als Boden-und Wandverkleidungen,  Schnittholz als Tischkörper, patinierten und gewachsten Metalloberflächen als Warenträger, strukturierten und lasierten Wandoberflächen, Massivholzelementen als Objekttische und individuellen Einzelmöbeln werden Begriffe wie Natürlichkeit, Sportlichkeit und Elegance spürbar und der Leitbegriff für das Entwurfskonzept „ Modern Elegance“ erlebbar. Hochwertige Materialien mit gekonnter Verarbeitung im Ladenbau stellen die Verbindung her zur Qualtität der Kollektionen. Unterstützt wird das Konzept durch die Integration von großflächigen, hinterleuchteten Bildern, sowie LED-Bildschirmen, die mit kontinuierlich aktualisierten Bogner-eigenen Inhalten bespielt werden. Raum-und Warenbeleuchtung werden mittels neuester LED-Lichttechnik umgesetzt.

Elegante Kreativität, räumliche Großzügigkeit und perfekte Warenpräsentation-und Inszenierung sind die wesentlichen Faktoren, die die Raumatmosphäre der Bogner Stores kennzeichnen.