Zurück zum Profil
Nailis Architekten

Sanierung und Umbau eines Einfamilienhauses

A29 Sanierung und Umbau eines Einfamilienhauses, Foto © Daniela Schaffarczyk
A29 Sanierung und Umbau eines Einfamilienhauses, Foto © Daniela Schaffarczyk
Ort
Berlin
Gebäudekategorie
Einfamilien-, Reihen-, Wochenendhäuser
Bauvorhaben
Umbau
Jahr der Fertigstellung
2017
Material Fassade
Mauerwerk
Der ansprechende Klinkerbau in einer ruhigen Wohnlage in Berlin-Reinickendorf wurde um die Jahrhundertwende als Massiv-Konstruktion erstellt.
Schon bei den ersten Begehungen wurde festgestellt, dass sich das gesamte Bauwerk in einem sehr schlechten Zustand befindet, was einen enormen Aufwand bei den statischen Maßnahmen nach sich gezogen hat.
Der Dachstuhl wurde vollständig erneuert und das marode Ziegeldach gegen eine Zinkdeckung ausgetauscht. Des Weiteren wurde die straßenseitige Terrasse vergrößert.
Das Gebäude wurde vollständig entkernt und saniert. Das Hauptaugenmerk lag dabei ebenso auf dem Erhalt und der Wirkung des Ensembles, der schützenswerten Bestandselemente sowie dem Herausarbeiten bestehender und neuer räumlicher Qualitäten bei den Übergängen zwischen unterschiedlichen Bereichen Innen wie Außen.
Neue Eingriffe werden durch den Materialeinsatz ablesbar gemacht. Bereits bestehende räumliche Zusammenhänge wurden frei gelegt und betont, neue wurden ergänzend eingebracht. Der Einbau neuer großzügiger Fensterformate ermöglicht Durchblicke durch das Gebäude.