Zurück zum Profil
Nething Generalplaner Architekten und Ingenieure

Produktionsstätte für Codex

Leuchtturm für das Donautal
Ort
Ulm
Gebäudekategorie
Produktion, Lager
Bauvorhaben
Neubau
Jahr der Fertigstellung
2018
Auf einen der letzten freien Flächen im Ulmer Industriegebiet Donautal entsteht auf 8.000 m² eine Produktionsstätte für Fliesen-Verlegewerkstoffe. Das Besondere am Werk ist der 35 m hohe Trockenmörtelturm als Stahlkonstruktion. Dessen oberste Etage umgibt eine Glasfassade, die so von außen einen Einblick in den Produktionsprozess ermöglicht. Zudem setzt sie mit Leichtigkeit und Transparenz einen optischen Kontrapunkt zur robusten Blechfassade des Turms. Neben dem Produktionsturm ergänzen Lagerhalle, Büro- und Laborgebäude mit Schulungsräumen den Komplex. Die (Weiter-)Entwicklung neuer Produkte erfordert eine offene und schnelle Kommunikation zwischen allen Mitarbeitern. Diesen Aspekt tragen wir durch ein transparentes und großzügiges Innenraumkonzept im Bürogebäude Rechnung.