Zurück zum Profil
OBERMEYER

Hochtaunuskliniken Bad Homburg und Usingen

Gebäudekategorie
Gesundheitswesen
Die Kliniken Bad Homburg und Usingen gehören zum modernen Gesundheitscampus der Hochtaunuskliniken. Der Neubau in Bad Homburg enthält neben den Normalstationen auch drei Privatstationen mit medizinischem und ambulantem Versorgungszentrum mit elf OP-Einheiten und insgesamt ca. 500 Betten konzipiert. Das Akutklinikum Usingen beherbergt neben Untersuchungs- und Behandlungsbereichen zwei Operationsräume, Physiotherapie sowie Pflegestationen mit 100 Betten.

Das gestalterische Farb- und Materialkonzept der Innenarchitektur von OBERMEYER basiert auf dem Leitbild „Pflanzen und Bäume der Region“. Die Akzent-Farben Orange, Rot und Blau dienen als Orientierungshilfe und werden von beruhigenden Holz-, Erd- und Grüntönen umrahmt, welche als Basis für die Boden- und Wandgestaltung sowie die Festeinbauten dienen.