Zurück zum Profil
Patalab

7-Seen-Brücke

Offener Architekturwettbewerb für Neubau einer Fußgängerbrücke in der Nähe von Glasgow
 
Projektdaten: 2013
Bauherr: Clyde Valley Green Network Partnership
Status: offener Wettbewerb
Ort: Seven Lochs Wetland Park, Glasgow

Die neue Brücke über die Autobahn M73 in der Nähe von Glasgow verbindet für den nicht motorisierten Verkehr die beiden Teile des Seven Lochs Wetland Park. Von weither sichtbar, wird sie durch ihre skulpturale Form zum neuen Wahrzeichen Parks. Für Spaziergänger und Fahrradfahrer bietet sie zudem ein intensives Raumerlebnis, schafft neue Perspektiven auf die Umgebung und eröffnet verborgene Wahrnehmungsräume. Die Brücke erhebt sich über die umliegenden Baumwipfel und wird zum Aussichtspunkt. In Anlehnung an die Glasgower Schiffbautradition ist die Stahlkonstruktion des Brückenrumpfes als doppelte Schale mit integrierten aussteifenden Rippen geplant.