Zurück zum Profil
PETER W. SCHMIDT ARCHITEKT

Walzenfabrik Hähl

Ort
Pforzheim
Gebäudekategorie
Produktion, Lager
Bauvorhaben
Neubau
Jahr der Fertigstellung
2013
Mit dem Neubau eines Produktionsgebäudes inklusive der Verwaltungsflächen wird in der Peripherie der Stadt der erste Bauabschnitt einer neu angelegten Fertigungsstätte realisiert.
Das Bauvolumen ist einheitlich gefasst, es ist nicht nach Produktion und Verwaltung differenziert. Auf kompletter Länge der östlichen vollständig geschlossenen Wand ist die potentielle Erweiterungsfläche für die Produktion vorgesehen. Eine Erweiterung der modular angelegten Hallenschiffe ist „unbemerkt“ möglich. Das Entree und der Auftakt des Gebäudes sind mit dem 1. Bauabschnitt bestimmt.
Die puristische zeitlose Durcharbeitung der Bauaufgabe führt zu einer präzisen Setzung, die im an Konturen armen Gewerbegebiet am Übergang zur Landschaft einen deutlichen Akzent setzt.