Zurück zum Profil
prasch buken partner

Weimars "Schandfleck" beseitigt

CLASSIC MEETS MODERN Hotel Schillerhof Weimar
Verena Meier
Verena Meier
News
13.07.2022
Sanierung
Hotel Schillerhof
Nach 20 Jahren ist es den Architekten prasch buken und partner bda mit seinem Bauherrn Büll & Liedtke aus Hamburg gelungen, in Weimars UNESCO-Innenstadt ein seit Jahren leerstehendes Einzeldenkmal vis a vis des Schillermuseums wieder zum Leben zu erwecken.
In dem geschichtsträchtigen Haus wurde nach einer denkmalgerechten Komplettsanierung mit Umbau und Neubau ein Boutique-Hotel mit 102 Zimmern und einer Ladenfläche von 300 m2 zwischen Theaterplatz und Schillermuseum seiner Nutzung übergeben.
Die Symbiose von Moderne und Weimarer Klassik wird unter das Ensemble überspannenden Lammellendach vereint.