Zurück zum Profil
Pysall Architekten

Gesundheitsland

Entwicklung einer modularen, erweiterbaren Bautypologie für Gebäude der Gesundheitsvorsorge, Testentwürfe für Wolfsburg und Braunschweig  │  Eingeladener Wettbewerb 2013  │  9.554 / 7.137 qm  │ Bauherr Wolfsburg AG  │  Pysall Architekten

Entwicklung einer modularen, erweiterbaren Bautypologie für die interne Gesundheitsvorsorge der Volkswagen AG.

Der Entwurf ist adaptierbar für unterschiedliche urbane und klimatische Verhältnisse weltweit. Variierende Raumprogramme mit Praxen, Büroräumen, Behandlungs- und Schulungsräumen für Diagnostik und Therapie, sowie Fitnessräume und Bäder, Kinderbetreuung, sowie ein Restaurant und eine „Healthbar“ sind in einem universell anwendbaren Konzept organisiert.