Zurück zum Profil
Riegler Riewe Architekten

Riegler Riewe Architekten beim AIT-Award 2016 zweifach ausgezeichnet!

News
News
22.03.2016
Am Mittwoch den 16. März 2016 fand im Rahmen der diesjährigen Light+Building Messe in Frankfurt am Main die Verleihung des AIT-Awards 2016 statt. Das Grazer Architekturbüro Riegler Riewe Architekten wurde dabei mit einem 1.Preis für den Neubau des Schlesischen Museums in Katowice/Polen und einem 3.Preis für den Neubau des  Parkhauses P1 am Flughafen Hamburg/Deutschland ausgezeichnet!

Der AIT–Award wird als global ausgeschriebener internationaler Architekturpreis alle zwei Jahre von einer hochkarätigen Fachjury für herausragende realisierte Projekte in mehreren Kategorien vergeben. Insgesamt wurden über 800 Projekte aus 35 Ländern eingereicht, die Preisträger kommen in diesem Jahr u.a. aus Frankreich, Deutschland, Litauen, Österreich, Schweiz, Italien und den Niederlanden.

Riegler Riewe Architekten, 1987 in Graz gegründet, sind ein renommiertes international tätiges und mehrfach preisgekröntes Architekturbüro unter der Leitung von Prof. Arch. Dipl.-Ing. Florian Riegler und Prof. Arch Dipl.-Ing. Roger Riewe mit Niederlassungen in Berlin/Deutschland und Katowice/Polen.

Weiterführende Informationen:

Riegler Riewe Architekten ZT-Ges.m.b.H.
www.rieglerriewe.co.at , email: [email protected]
Tel.: 0043 (0) 316 72 32 53 DW 20 / Anton Hüttmayr