Zurück zum Profil
SCHMIDTPLOECKER

Wettbewerbsgewinn Sparkasse Neunkirchen

1. Preis im Wettbewerb für den Neubau der Hauptstelle Sparkasse Neunkirchen
Schmidt Plöcker Architekten PartG mbB  / YOS Visualisierungen
Schmidt Plöcker Architekten PartG mbB / YOS Visualisierungen
News
06.05.2022
Wettbewerb
1. Preis
Bei dem Wettbewerb mit insgesamt 6 teilnehmenden Architekturbüros konnte unser Entwurf die Jury überzeugen.

Als eigenständige Figur markiert der Neubau der neuen Hauptstelle der Sparkasse Neunkirchen den Auftakt zur Innenstadt. Die aufsteigende und fließende Bewegung der Gebäudekubatur erzeugt ein Spannungsfeld zwischen Anpassung, besonderer Präsenz und Eigenständigkeit. Durch die sorgfältige Wahl der Fassadenmaterialität und Kleinteiligkeit der Fassadenöffnungen wird dennoch behutsam auf die unmittelbaren Nachbarschaftsgebäude eingegangen.

„Mit unserer Architektur wollen wir den Werten der Sparkasse Ausdruck verleihen: Sicherheit und Kontinuität nach außen, sowie Offenheit und Innovation nach innen.“

Der fünfgeschossige Luftraum der Kundenhalle ist mit seiner umlaufenden Treppenskulptur das Herzstück der neuen Hauptstelle. Dieser wirkt mit seinem großzügigen Glasdach und Blickbezügen in den Innenhof einladend und freundlich. Es entsteht eine kommunikative Marktatmosphäre, in der sich der repräsentative Empfang, Wartezonen, sowie das kundennahe Beratungszentrum verorten.

Die Sparkasse Neunkirchen verkörpert zukünftig mir ihrer neuen Hauptstelle ein modernes Image und wird zeitgleich zu einem Ort der Begegnung für die Region. Die durchgängige Flexibilität des Gebäudes fördert nicht nur die Möglichkeiten der externen Kommunikation, sondern stärkt auch die Zufriedenheit und Identifikation der eigenen Mitarbeiter*innen.