Zurück zum Profil
Stücheli Architekten

Ambassador-House, Opfikon-Glattbrugg

Jürg Zimmermann, Zürich
Jürg Zimmermann, Zürich
Ort
Opfikon-Glattbrugg
Gebäudekategorie
Büros, Banken
Bauvorhaben
Umbau/Sanierung
Jahr der Fertigstellung
2017
Material Fassade
Glas
Bürogebäude

Das Ambassador-House wurde zwischen 1985 und 1989 am Rande des Oberhauserriets erstellt. Damals war das Quartier ein heterogenes, suburbanes Gebiet an der Verbindungsachse zwischen Zürich Nord und dem Flughafen Kloten, heute besitzt es eine nahezu innerstädtische Bebauungsdichte. Mit zehn Obergeschossen, einer Gebäudelänge von 150 m und einem oberirdischen Gebäudevolumen von rund 200'000 m3 steht das  Ambassador-House seither als Landmarke an der Thurgauerstrasse. Dieser postmoderne Zeitzeuge sollte einer vollständigen Instandsetzung und Umgestaltung unterzogen werden. Die Objekthaftigtkeit des Gebäudes bleibt erhalten, richtet sich aber auf die neue städtebauliche Situation aus. Die einzelnen horizontalen Gebäudeteile werden genutzt, um mit der markanten Auskragung eine Kopfsituation zu bilden, die auf den neuen Verkehrsknotenpunkt ausgerichtet ist. Zwei grosse gedeckte Innenhöfe prägen das Gebäudeinnere und ergänzen das öffentliche Erdgeschoss auf attraktive Art und Weise um einen begehbaren Aussenraum, ebenso wie die neu entstehenden Terrassen. Farbigkeit und Materialität verweisen auf den Bestand. Fünf Untergeschosse mit 1'200 Parkplätzen zeugen von der ehemals grossen Bedeutung des motorisierten Individualverkehrs – ein Ersatzneubau gleicher Grösse und Nutzung erhielte heute noch etwa 350 Parkplätze. Das aktuelle Szenario sieht einen Abbruch der unwirtschaftlichen Turmgeschosse vor und kompensiert die dabei frei gewordene Baumasse in den Geschossen EG bis 6. OG.


Bauaufgabe
Instandsetzung

Bauherrschaft

Balintra AG, IMMOSIP AG, INTERSWISS AG, Credit Suisse

Standort

Thurgauerstrasse 101, 8152 Opfikon-Glattbrugg

Planung
2008 – 2016

Bauzeit
2015 – 2016

Bausumme CHF
105 Mio.

Anzahl Arbeitsplätze

3'700

Standard
Zielsetzung: LEED Platin

Auftragsart
Direktauftrag

Mietfläche Total
57‘829 m2

Bürofläche
38‘788 m2

Restaurant/ Läden/ Fitness/ Konferenzzone
7‘293 m2

Gebäudelogistik/ Lager
11‘748 m2

Geschossfläche

129'098m2

Architektur
Stücheli Architekten AG
Ramona Becker, Elisa Brusky, David Derungs, Stephan Gisi, Christof Glaus, Ines Henny, Benjamin Nordmann, Karin Rohländer, Heinz Wegmann