Zurück zum Profil
sturm und wartzeck

Kunststation Kleinsassen, Teilabriss, An- und Umbau eines Museums, Kleinsassen

Foto: sturm und wartzeck
Foto: sturm und wartzeck
Ort
Hofbieber-Kleinsassen
Gebäudekategorie
Museen, Galerien
Bauvorhaben
Umbau
Jahr der Fertigstellung
2005
Material Fassade
Holz
Architektenpreis
Simon-Louis-du-Ry-Plakette
Die Kunststation Kleinsassen ist das Museum für zeitgenössische Kunst des Landkreises Fulda. Ausgehend von einem historischen Schulbau entstanden in den 70er und 80er Jahren diverse Anbauten, die im Wesentlichen als Ausstellungshallen genutzt wurden. Durch einen Teilabriss, Umbauten und den nachfolgenden Neubau eines Foyerbereichs wurde eine großzügige Neuordnung der inneren Abläufe und Erschließungswege des Gebäudes erreicht. Das Foyer gibt den Blick auf das Dorf und die Ausläufer der Rhön frei und wird regelmäßig für Musik- und Kulturveranstaltungen genutzt.