Zurück zum Profil
Sweco Architects

Villa am Waldsee

Das 2300 m² große Grundstück der, 2009 fertig gestellten, Villa für eine 5-köpfige Familie, befindet sich direkt am Waldsee in Berlin - Zehlendorf.

Eine eigene Zufahrt über die vorgelagerten Strassengrundstücke ermöglicht den uneingeschränkten Zugang zum Gebäude.

Von der, mit Basaltsteinen gepflasterten, Vorfahrt erreicht man sowohl die Garage wie auch den Haupt- und Garteneingang der Villa.

Der Entwurf setzt sich mit der anspruchsvollen Topographie des Grundstückes auseinander und fügt sich wie selbstverständlich in den Hang des Geländes ein, wo auf der Eingangsseite nur zwei Geschosse sichtbar werden, zeigt sich das Gebäude auf der Wasserseite als 3-geschossiger Bau.

Der an die klassische Moderne der 20er Jahre erinnernde Klinkerbau, wirkt zur Rückseite, an welcher alle Nebenräume angeordnet wurden, eher geschlossen. Einzig die große, verglaste Öffnung des Haupteinganges ermöglicht einen durchgängigen Blick auf den See. Die Wohn- und Schlafbereiche orientieren sich zur Wasserseite und erhalten durch großzügige Verglasungen einen freien Blick auf Garten und See.

Die, vom Außenbereich bis zur Garage durchgesteckte, weiss verputzte, Wandscheibe gliedert den Grundriss in eine Nebenraum- und Aufenthaltszone und dient an der Westseite gleichermaßen als Sichtschutz für die, dem Wohnbereich auf der Gartenseite (Südseite) vorgelagerte Holzterrasse. An der Ostseite weitet sich die Terrasse zu einem großzügigen Sitzbereich auf und endet in einem überdachten Freisitz, der einen fließenden Übergang zwischen transparentem Wintergarten und Außenbereich schafft.

Von hier aus gelangt man über einen, mit Basalttrittplatten angelegten, Gartenweg auf den Hauptweg und das Holzsonnendeck zwischen Waldsee und privatem Teich, von wo aus ein eigens angelegter Steg den direkten Zugang zum Wasser ermöglicht.